Rheinhauserei by Bauverein

Die Bauverein Rheinhausen eG öffnet die Türen der Rheinhauserei auf der Friedrich-Alfred-Straße 67 und lädt alle interessierten Mieter herzlich ein! Unter dem Motto „MiMi – der MieterMittwoch“ erwartet die Besucher ein facettenreiches Programm, das Raum für Begegnungen, Ideenaustausch und künstlerische Entfaltung bietet.

 

Programm

Mittwoch, 19.06., 15:00 – 18:00 Uhr: Das BibBike kommt! Die Bücherei besucht uns mit einem großen Lastenfahrrad voller Literatur für Groß und Klein. Vor Ort kann gestöbert und gelesen werden. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können Bücher auch ausgeliehen werden. Ein besonderes Highlight ist das Kamishibai, ein Papiertheater mit Bildtafeln und Geschichten.

Mittwoch, 26.06., 15:00 – 17:00 Uhr: Spaziergang auf die Halde Rockelsberg Treffpunkt: Rheinhauserei, Friedrich-Alfred-Straße 67. Erleben Sie die Aussicht von der 70 Meter hohen Halde Rockelsberg. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Von dort aus sind der Düsseldorfer Fernsehturm und der Gasometer zu sehen.

Mittwoch, 03.07., 15:00 – 17:00 Uhr: Werde Apfelbaumpate beim Bauverein Der Bauverein sucht Mieter, die Patenschaften für Apfelbäume in den Grünanlagen übernehmen möchten. Bei Kaffee und Apfelkuchen wird das Projekt vorgestellt und es gibt Zeit für Fragen und Anregungen.

Mittwoch, 10.07. und Mittwoch, 17.07., 11:00 – 13:00 Uhr: Ferienprogramm für Kinder – Das große Wurm-Diplom In Zusammenarbeit mit den Duisburger Wirtschaftsbetrieben wird die Rheinhauserei zum Wurmforscherlabor. Kinder suchen in Bioabfällen nach Kompostwürmern, lernen den Biokreislauf kennen und erfahren, dass es in der Natur keine Abfälle gibt. Jeder Teilnehmer legt einen Mini-Komposter an und bastelt einen Kressekopf. Plätze sind begrenzt, bitte einen Termin auswählen und anmelden unter: a.bosbach-plonka@bauverein-rheinhausen.de

Mittwoch, 24.07., 15:00 – 17:00 Uhr: Einführungsveranstaltung Achtsamkeitstraining Mit Gabi Nühlen. In stressigen Zeiten sehnen sich viele Menschen nach Entspannung und Auszeiten im Alltag. Das Training umfasst Entspannungstechniken und Methoden der Körperwahrnehmung, die positiv auf das Wohlbefinden wirken. Bitte eine Yoga-/Gymnastikmatte mitbringen und bequeme Kleidung tragen. Das Achtsamkeitstraining findet zukünftig einmal im Monat donnerstags um 18:00 Uhr statt (zweiter Termin: 01.08.). Auf Wunsch wird es auch Raum für den Austausch in der Gruppe geben.